Chor-Bild

Termine 2016:

* 19./20.2.  langes Proben-
    Wochenende (Fr + Sa) in
    Greifswald

* Sa 05.03. Eberswalde,
   lange Nacht der Musik

* 22.-24.04.
     Chorwochenende in Lübben

*  26.-29.05. 
   Chorfest in Stuttgart

Sommerkonzerte:

* 08.07. 20.00 Heringsdorf

* 09.07. 20.00 Krummin

* 15.07. 19.30 Loitz

* 16.07. 19.30 Groß Kiesow

Cantemus, quia cantare amantis est!


Lasst uns singen, weil Singen Freude macht!



Der Cantemus Chor ist ein gemischter a cappella Kammerchor - gemischt auch, was unsere Sänger und Sängerinnen betrifft (Studenten und Erwerbstätige, Junge und Junggebliebene).
Wer wie wir Lust am gemeinsamen Singen von Liedern aus der Zeit des Mittelalters bis zur Moderne hat, sollte einfach einmal zur Probe vorbeischauen oder mit einem unserer Leitungsmitglieder Kontakt aufnehmen.

Aula01

keiner

Wir freuen uns immer über sangesfreudige neue Mitglieder!
Habt Mut, es macht Spaß!  Auch Anfänger sind willkommen!



Sie feilen an unseren Tönen:
   Unser Chorleiter
   Unsere Stimmbildner

Visitenkarte

Hinweis:
Durch Klick auf die Fotos werden diese vergrößert!

   Zur Vita des Chores:

Der Cantemus-Chor ist ein gemischter Kammerchor und seit 1993 unter seinem aktuellen Namen als Verein eingetragen.
Unser Repertoire umfasst vorrangig a cappella Liedsätze und andere Chorwerke bekannter und weniger bekannter Komponisten aus über sechs Jahrhunderten, wobei ein gewisser Schwerpunkt auf den Bereichen Klassik, Kompositionen des 20. Jahrhunderts und moderne Volkslied-Interpretationen liegt.
Gründer und Leiter des Cantemus-Chors ist der ehemalige Landeschorleiter im Chorverband Mecklenburg-Vorpommern Hans Lukoschek.
Neben der Durchführung zahlreicher Konzerte (jeweils ca. 4-5 im Frühsommer und in der Vorweihnachtszeit) beteiligen wir uns regelmäßig an regionalen Leistungsvergleichen und Chorwettbewerben. Hierbei erreichte Cantemus in der Vergangenheit stets vordere Plätze, und erhielt bereits mehrfach die "Hoffmann-von-Fallersleben-Medaille" - eine Auszeichnung durch den Landesmusikrat Mecklenburg-Vorpommern - für besondere Leistungen im Bereich Volkslied.
2008 nahm der Chor erstmals erfolgreich am Chorfest und dem begleitenden Wettbewerb des deutschen Chorverbands in Bremen teil (Kategorie „Moderne B“). 2012 erfolgte die erneute Teilnahme am Chorfest und dem begleitenden Wettbewerb in Frankfurt/Main, dieses Mal gleich in zwei Kategorien: „Moderne B“ und „Folklore/Weltmusik B“. Die Kategorie „Folklore/Weltmusik B“ konnten wir dabei sogar mit hervorragendem Ergebnis für uns entscheiden.
Neu ist seit 2011 der Kontakt zum Chor "Canzona" aus Koszálin, Polen. 2011 und 2012 fand in der Vorweihnachtszeit ein deutsch-polnischer Workshop auf Einladung von Canzona in Polen statt, bei dem ein gemeinsames Stück einstudiert und in einem gemeinsamen Konzert aufgeführt wird. 2013 wurde die Einladung mit einem ähnlichen Chorworkshop erwidert - passend zu unserem 20-jährigen Vereinsjubiläum.